Kap Dion

Produktmodellierung mit Pisano

Zentrale Produktmodelle sollen es ermöglichen, die Produktentwicklung in Versicherungen zu beschleunigen. Produktexperten verwalten Produkte bzw. Produktbausteine in einem sogenannten "Produktmanagementsystem". Sie bilden die Berechnungs- und Kalkulationsvorschriften, Regeln und Plausibilitäten in dem System ab. Nach Fertigstellung und Tests werden die Produkte in Form eines Softwaremodules an die IT übergeben. Die IT kann sich auf die eigenen originären Aufgaben konzentrieren und muss sich nicht mit dem fachlichen Expertenwissen auseinandersetzen.

Unser aktuelles Projekt „Pisano“ verfolgt als Ziel, ein fachliches Konzept für die effiziente Entwicklung und Verwaltung von Produkten sowie eine standardisierte Umsetzung mit einer weit verbreiteten und offenen Software-Infrastruktur zur Verfügung zu stellen.

Weitere Themen

Bereinigung Partnerdaten Versicherungsunternehmen verfügen über große Kundendatenbestände, welche allerdings auf Grund gewachsener Strukturen häufig keine gemeinsame Sicht auf den Kunden erlauben.
weiter >>